Wohlbefinden von Kindern unter drei Jahren – Fortbildung für die pädagogische Praxis

Die Entwicklung eines Kindes hängt unmittelbar mit seinem Wohlbefinden zusammen. Fühlt sich ein Kind wohl, ist es bereit, sich zu entwickeln und es ist offen für Anregungen und Impulse. Fühlt sich ein Kind unwohl, können es Reize von außen überfordern oder Stress verursachen. Für die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren bietet die Fortbildung einen neuen Zugang, Kinder zu beobachten und das pädagogische Handeln am Wohlbefinden der Kinder auszurichten.

Schwerpunkte der Fortbildung:

  • Was ist Wohlbefinden?
  • Wie erkenne ich anhand von Feinzeichen das kindliche Befinden?
  • Was sagt die aktuelle neurobiologische Forschung über Stress und Stressantworten?
  • Welche Bedürfnisse haben Kleinkinder in den unterschiedlichen Altersgruppen?
  • Worauf kommt es bei der Gestaltung von Interaktionen zwischen Fachkräften und Kindern unter drei Jahren an?
  • Wie gelingt es, eine Antwort auf die Frage der Balance zwischen individuellen Bedürfnissen, dem Gruppengeschehen und der Tagesstruktur zu finden?

Methoden der Fortbildung:

Unterstützt durch Videosequenzen erwerben Sie theoretisches Wissen zum Konzept des Wohlbefindens. In Gruppendiskussionen und Übungen zur Selbstreflexion vertiefen Sie die Inhalte und erlernen Techniken für den Transfer in Ihre Praxis.

Zusatzangebot Inhouse-Schulung oder Beratung:

Zu diesem Angebot bieten wir halbtägige Inhouse-Angebote oder individuelle Beratungen an, die Sie zusätzlich zum Fortbildungsangebot buchen können.

Zielgruppe:

Fachkräfte im Bereich der Kindertagesbetreuung und Studierende

Leitung:

Wenke Röseler, Dipl.-Psychologin

Kathleen Neher, Ass. jur./ staatl. anerk. Kindheitspädagogin

Seminarnummer
9003-38

Datum
12.03.2018
und 19.03.2018

Umfang
8 Ustd. (2 Tage jeweils 8.15- 11.45 Uhr)

Kosten
Teilnahmegebühr: EUR 90,00
BdB Mitglieder: ###PRICE_BOARD_REGULAR###
Gebühr (ehs Studierende): ###PRICE_SPECIAL###

Leitung

Wenke Röseler Kathleen Neher

Ort
EHS Dresden

 

Veranstalter
Sofi - Fortbildungen E – Frühkindliche Bildung

Freie Plätze
12

Anmeldeschluss
12.02.2018

Anmeldung
Jetzt anmelden

 

 

 


Zur Übersicht